4 besondere Geschenkideen DIY (+ Video)

Geschenkideen für Lieblingsmenschen, Erzieher/ innen, Lehrer/innen, Kollegen/innen, Nachbarn etc.

Ihr kennt das mit Sicherheit, es gibt Menschen in eurer Umgebung denen ihr mit etwas besonderem zeigen wollt, dass ihr an sie denkt. Einfach eine kleine Aufmerksamkeit, aber bitte nicht den 20. Schoko- Weihanchtsmann. Es soll etwas ausgefallenes sein. Hier kommen meine liebsten Geschenkideen für genau solche Personen.

Ich habe wirklich lange Geschenkideen gesucht und eines ist mir dabei aufgefallen, die schönsten Dinge müssen oft gar nicht teuer sein!
Übrigens, wenn ihr 2 “linke Hände” habt, keine Sorge! Dafür braucht ihr nicht vom DIY- Himmel gefallen oder von einer Bastel- Eingebung geküsst worden sein.

“HOT CHOCOLATE”

Das ist wirklich eine der besten Geschenkideen, für alle, die ihr sehr sehr mögt und die, idealerweise, Naschkatzen sind. Oder z.B. auch für Freunde eurer Kinder. Mein großer hat dieses DIY für einen kranken Freund gemacht und ich glaube, dass er sich sehr gefreut hat.

Ihr braucht dafür:

 

Als erstes solltet ihr eure Christbaumkugel beschriften. Je nach Stift braucht es einen Moment um zu trocknen (Edding, z.B.). Wir haben die meisten Kugeln mit “Hot Chocolate” beschriftet (damit klar ist, was drinnen ist) und sie dann noch mit Schneeflocken und Sternen verziert. Kleiner Tipp, dass “beschriften” bzw. bemalen können schön die ganz kleinen unter uns! Zaubermaus hat mehrere bemalt und das ist wirklich DAS Geschenk für die Patinnen.

Jetzt nehmt ihr einen kleinen Trichter und befüllt die Kugeln bis ca. zur Hälfte mit Kakao. Schneidet die mini- Marshmallows in die Hälfte (sonst bekommt ihr sie nur schwer hinein) und gebt sie in die Kugel. Das ist im Übrigen DIE Motorikübung für knapp 2 Jährige. Zaubermaus approved.

Et voilà, fertig ist die süßeste Christbaumkugel. Ihr solltet übrigens dringend darauf achten, dass sie nicht hin und er kugelt. Dann sieht man die schönen Marshmallows nicht mehr.

“Brownies im Glas”

Das ist ein echter Klassiker aber SO so gut! Das Rezept habe ich hier (LINK*) gefunden und kann es nur wärmstens empfehlen!

Befüllt habe ich diese tollen Mason Jars (LINK*). Ich mag die Gläser sehr und ich finde den Gedanken toll, dass der / die Beschenkte auch nach den Festtagen noch lange nutzen aus dem Glas haben kann.

Jetzt noch einen süßen Geschenkanhänger (LINK) daran, die Anleitung für den Kuchen darauf notieren und schon ist es fertig!
Das ist DAS Geschenk für liebe Kollegen/ innen, Lehrer, Erzieher und Freunde. Naschkatzen insbesondere.

“Das beste Peeling der Welt”

Ugh, habt ihr euer “perfektes” Peeling schon gefunden? Ich habe EWIG, in Worten: eeeeeeeewig danach gesucht. Und wo habe ich mein perfektes Peeling gefunden? Genau, in meinen Küchenschränken! Denn wahrscheinlich habt ihr sogar alle Zutaten zu Hause.

Das ist ein perfektes Geschenk für liebe Freundinnen. Wenn ihr in der nächsten Gehaltserhöhungsrunde dabei sein wollt, verschenkt es auf gar keinen Fall an weibliche Vorgesetzte. Oder Kolleginnen. Das könnte zu privat sein.

Das beste daran ist, dass es tatsächlich auch das effektivste Peeling ist und zusätzlich eure Haut pflegt.

Ihr braucht hierfür:

Als erstes erwärmt ihr das Kokosnussöl. Im Sommer ist es meistens flüssig, im Winter würde ich die gewünschte Menge auf der Heizung erwärmen. Das geht recht schnell.

Jetzt gebt ihr so viel Meersalz hinein, bis das komplette Kokosöl getränkt ist. Zusätzlich gebe ich noch immer einen Schuss normales Salz hinzu.
Das ganze vermengt ihr jetzt und gebt es in eure Gläschen. Verschließen, noch eine schöne Schleife oder lieber Geschenkanhänger (LINK) daran und fertig! Ich mag übrigens Geschenkanhänger sehr viel lieber als Schleifen. Auf Geschenkanhänger kann man immer den Namen und ein paar liebe Worte schreiben, das macht es einfach persönlicher.

“Christbaumkugel als Geschenk”

Das ist eine spitzen Geschenkidee für z.B. Freunde / Freundinnen eurer Kinder. Oder Nachbarskinder etc. Wenn ihr gerne eine Kleinigkeit verschenken wollt, die aber auf jeden Fall in Erinnerung bleibt.

Ich habe hierfür diese (LINK*) Christbaumkugeln verwendet. Der Clou daran ist, dass ihr sie öffnen könnt. Nehmt diese Kugeln auf gar keinen Fall für den “Hot Chocolate”! Das gibt nur eine ewige Sauerei, für euch und die Beschenkten.

Jetzt gebt ihr z.B. eine kleine Figur (LINK*), Haarspangen (LINK) hinein oder ein paar Sticker (LINK). Ich nehme hier aber keine ganze Stickerrolle, sondern schneide ein paar liebevoll aus. Ihr könnt aber auch eine selbst gemachte Tierkette (Anleitung DIY Link) hinein geben.

Was sind eure Lieblings- DIY- Geschenkideen? Wenn ihr eine dieser Ideen nachmacht verlinkt mich unbedingt, ich freue mich schon sehr!

Hier mein Video zum Thema DIY Geschenkideen:

Eine zauberhafte Weihnachtszeit,

 

eure Louis

 

Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: