Feuerwehr Geburtstagsparty I der 4. Geburtstag

..und da war es schon soweit, mein kleines Baby wurde 4! Wann ist das passiert? Wieso ging das so schnell?

Er hatte sich eine bombastische FeuerwehrParty gewünscht – und die sollte mein Baby natürlich auch bekommen! Ich durfte für den großen Tag ein paar wunderbare Dekoartikel bei Geburtstagsfee.de bestellen und das beste war, dass ich dort wirklich alles bekommen hatte und somit nicht noch in anderen Shops schauen musste. #savesmylife

 

First things first – die Geburtstagstorte!

Da wir Mamas ja nicht unbedingt dafür bekannt sind über wahnsinnig viel Zeit zu verfügen habe ich (Schande über mein Haupt) zu 2 Fertiggbackmischungen aus den USA gegriffen Link HIER. Red Velvet Cake! Mhhmhhh….. denn logisch, der Kuchen musste innen rot sein! Eben ein anständiger Feuerwehrkuchen. Zwischen den 2 Ebenen und außen habe ich dann eine ganz normale Buttercreme gegeben (möchtet ihr gerne das Rezept? Dann kommentiert es mir gerne 💞).
Auf den Kuchen habe ich ein Spielzeugauto (MIT Sirene..) auf Oblaten gestellt. So kann die Buttercreme das Auto nicht einwutzen.

Der Kuchen war übrigens seeeeehr lecker… ❤️

 

Unsere Deko:

Hauptsache Feuerwehr und davon bitte seeeeehr viele! Das war der ungefähre Wortlaut von meinem Kleinen als es um die Deko ging.

Was bei absolut KEINER Feier bei uns fehlen darf: mit Helium gefüllte Luftballons! Wir lieben sie und sie sehen einfach fantastisch aus! Am Ende des Geburtstages dürfen die Kinder auch immer noch einen Ballon mitnehmen, das ist ein absolutes Highlight.

Kommen wir zum wichtigsten Punkt, das Entertainment.

Spiele:

Ich habe mich für einen Klassiker entschieden. Smarties mit einem Strohhalm in den Becher befördern. Problem, manchmal verschwinden die Smarties auch von Zauberhand einfach in den Mund…

Basteln:

Ich hatte für jedes Kind kleine Leinwände besorgt (1€ Shop oder HIER) und bei Geburtstagsfee.de habe ich das komplette Bastelmaterial gefunden. Zum Kleben würde ich Prittstift oder Bastelkleber verwenden.

Den Kindern hat es wahnsinnig viel Spaß gemacht UND sie hatten noch etwas, an das sie hoffentlich noch lange gerne denken wenn sie es sich anschauen.

Unsere Goodie Bag:

Der Trend ist seit ein paar Jahren auch in Deutschland ungebrochen. Ich persönlich finde ihn sehr schön. Manche befüllen sie gerne mit Süßigkeiten, ich nehme am liebsten Sachen, womit die Kinder zu Hause spielen können oder die Eltern für das Entertainment unterwegs einsetzen können. Aber hey- ein bißchen was zum Naschen darf hier auch nicht fehlen! 😁

Es war ein wunderschöner Nachmittag mit ganz viel Kinderlachen und noch mehr Kuchen im Bauch. Plus Smarties.

Habt ihr schon einmal eine Feuerwehrparty gefeiert? Was durfte bei euch nicht fehlen?

Ich bin ja schon sehr gespannt was für ein Motto für den 7. Geburtstag auf uns zukommt…

 

Habt ihr schon die Posts zu unsere anderen Kindergeburtstage gelesen? Dann könnt ihr euch HIER (Link) noch mehr Inspirationen & Ideen besorgen.

 

Alles Liebe,

Eure Louis

 

 

Dieser Post ist mit freundlicher Unterstützung von www.Geburtstagsfee.de entstanden. Dieser Post enthält Affiliated Links.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.