Gelüste in der Schwangerschaft

Oh, wirklich KEINE Schwangerschaft gleicht der anderen. K E I N E.
Diese, meine 3., Schwangerschaft ist wirklich grundlegend anders wie meine beiden vorherigen.

Bei meiner ersten Schwangerschaft hatte ich wahnsinnige Lust und überlebengroßen Hunger auf alles, was deftig ist: Schnitzel, Currywurst….. = ➕ 27kg.
Witzigerweise hatte ich auch während meiner 2. Schwangerschaft tierischen Hunger auf deftiges Essen, aber weniger auf Fleisch. Fleisch konnte ich sogar zeitweise gar nicht essen.

In dieser Schwangerschaft ist ALLES anders.
Die ersten Wochen hatte ich mit extremer Übelkeit zu kämpfen. Das hörte glücklicherweise in der 10. Schwangerschaftswoche sprichwörtlich über Nacht auf. Von Anfang an hatte ich viel Hunger auf Obst, besonders Äpfel. Ich habe immer viel frisches Gemüse gegessen, Käse und Fleisch gingen gar nicht an mich.
Witzigerweise habe ich irgendwann wahnsinnigen Hunger auf Gouda bekommen und seit dem kann ich auch wieder Käse essen. Ich gehe davon aus, dass mein Körper erhöhten Kalzium Bedarf hatte. Fleisch geht aber auch heute nach wie vor nicht.

Das erstaunliche war, dass ich bis zur Mitte des 7. Monats keine großen Gelüste auf Süßes hatte. Ein echtes Wunder da ich ein absolutes Schleckermaul bin.
Aber wie gesagt, nur bis zur Mitte des 7. Monats.

Folge:
Louis
Louis

Louis ist Mama von 3 Kindern, Coach und Ehefrau.
Bereits seit 2o14 inspiriert sie Mamas und alle weiblichen Leser dazu, ihren Alltag so zu gestalten, wie sie es sich wünschen und mehr kreativität in ihr Leben zu bringen + einer großen Portion Spaß und Farbe.

Mehr von mir: Instagram

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: