babyzimmer

babyzimmer
6 Tips für Babyzimmer

Hausapotheke Baby

Hausapotheke Baby
Hausapotheke für Babys

Schwangerschaft

Schwangerschaft
Stoffwindeln

das Kronleuchter DIY für Babyzimmer, Kinderzimmer & Wohnzimmer


Als ich beschlossen hatte, dass Babyzimmer unserer kleinen Zaubermaus um zu gestalten und ich einen Neonfarbenen Kronleuchter gesehen hatte wusste, genau DEN brauchen wir! 

Zusammen mit den Pastellfarben in ihrem Zimmer ist es genau der Farbtupfer, das Highlight.  
Gekauft nur leider sehr sehr teuer deswegen also natürlich selbst gemacht. 😎
Und, zwischen den Pastelltönen erscheint das Neon tatsächlich nicht so "krass".
Dieses DIY ist im übrigen auch ein fantastisches UPCYCLING, wenn ihr also einen alten Kronleuchter habt bzw. bekommen könnt ist das die Idee.

Ihr braucht also: 

- 1 Kronleuchter (LINK* ) weiß (der aus dem Link ist genau meiner 😊 )

- Sprühlack (LINK* )  in der gewünschten Farbe (muss natürlich nicht Neon sein )


Wenn ihr bereits einen Kronleuchter habt der nicht weiß ist so solltet ihr ihn vorher dringend vorher weiß lackieren da ansonsten die Farbe nicht zur Geltung kommen wird. Nehmt auch hier am besten Sprühfarbe (Lack ). Ihr werdet wahrscheinlich mehrere Schichten benötigen, bitte dazwischen immer gut trocknen lassen.

Ist euer Kronleuchter weiß geht es an die Hauptfarbe - bei mir das Neongelb.
Ihr solltet bitte nicht in geschlossenen Räumen lackieren bzw. sprühen. Bitte immer draußen und auch immer mit Unterlage (z.B einem alten Umzugskarton).

Nun lackiert ihr euren Kronleuchter wie auf der Dose beschrieben und lasst ihn anschließend gut trockenen und auch auslüften (mind. 24 Stunden ). Ich habe 2 - 3 Schichten für ein ideales Ergebnis gebraucht.

Et voilà - ist das nicht ein absolut traumhafter Kronleuchter? 😍 Es ist noch sehr viel schöner geworden als erhofft und unsere Zaubermaus wie auch unsere Jungs sind absolut begeistert!







Viel Spaß beim DIY,

eure Louis









Disclaimer: die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliated Links.